Eine schonungslose Doku auf Arte zeigt, wie zwei alte Prostituierte nicht von ihrem Gewerbe lassen können. Es fehlt: kleidung ‎ blгјhende ‎ orchidee.
Dem eben gezeichneten idealen und heilen bürgerlichen Weltbild steht als Kehrseite der Medaille die brutale Realität der Prostitution im 19. Jahrhundert  Es fehlt: kleidung ‎ blгјhende ‎ orchidee ‎ stellung.
Nur wenige deutsche Schriftsteller sind so wirklichkeitsversessen wie der Leipziger Clemens Meyer. Für seinen neuen Roman hat er 15 Jahre  Es fehlt: kleidung ‎ blгјhende ‎ orchidee ‎ stellung. Sie gerät in den Zwang, sich. Ein paar Leute haben auch ganz schön geschluckt. Zwar waren Religion und Frömmigkeit immer. Es ist ein Spiegelbild, aber auch ein Zerrbild der Gesellschaft. Und den Huren wirds egal sein. Es ist auch das romantische Motiv mit drin, das steinerne Herz, der steinerne Gast, der Mann aus Stein.